drivecompanions

Zurück zur Einstiegsseite Rechtsinformation

├ťbungsfahrten ÔÇô F├╝hrerscheinantrag (Antrag auf Erteilung der Lenkberechtigung)

Allgemeine Informationen

Bevor mit der Fahrausbildung begonnen werden kann, muss bei einer Fahrschule ein F├╝hrerscheinantrag (Antrag auf Erteilung der Lenkberechtigung) im Rahmen der "Ausbildung nach ┬ž 122 KFG f├╝r alle Klassen au├čer A" ("L") gestellt werden. Die Fahrschule kann frei gew├Ąhlt werden ÔÇô sie muss nur innerhalb ├ľsterreichs ans├Ąssig sein.

Der Antrag wird zwar bei der Fahrschule gestellt, das Verfahren zur Erteilung der Lenkberechtigung wird jedoch bei jener F├╝hrerscheinbeh├Ârde gef├╝hrt, in deren Sprengel die besuchte Fahrschule ihren Sitz hat.

Achtung

Diese Regelungen gelten grunds├Ątzlich auch f├╝r EU-B├╝rgerinnen/EU-B├╝rger in ├ľsterreich.

Voraussetzungen

Zust├Ąndige Stelle

F├╝r die Antragstellung: eine Fahrschule (Ôćĺ WKO)

Verfahrensablauf

In der Fahrschule werden die pers├Ânlichen Daten direkt in das F├╝hrerscheinregister eingetragen.

Die ├ťberpr├╝fung der Richtigkeit der pers├Ânlichen Daten anhand des Ausdrucks, den die Fahrschule vorlegt, ist empfehlenswert, damit keine falschen Daten auf dem F├╝hrerschein aufscheinen. Der Ausdruck muss unterschrieben werden.

Erforderliche Unterlagen

Bei der Anmeldung in der Fahrschule:

Auf Wunsch kann die Vorlage der Best├Ątigung der Meldung durch Abfrage der Beh├Ârde im Zentralen Melderegister (ZMR) ersetzt werden.

Das ├Ąrztliche Gutachten sollte vor Beginn der Fahrausbildung erstellt werden und sp├Ątestens vor der Fahrpr├╝fung aus Datenschutzgr├╝nden direkt an die zust├Ąndige Beh├Ârde gesendet oder dort abgegeben werden.

Sp├Ątestens bei der Theoriepr├╝fung:

Sp├Ątestens vor Aufnahme in die Pr├╝fliste f├╝r die praktische Pr├╝fung:

Nachweis ├╝ber die Unterweisung in lebensrettenden Sofortma├čnahmen/Erste-Hilfe Kurs

Kosten

Die Kosten sind je nach Fahrschule (Ôćĺ WKO) unterschiedlich.

Zus├Ątzliche Informationen

Wenn der F├╝hrerscheinantrag gestellt wurde, kann mit der Vor- und Grundschulung in der Fahrschule  begonnen werden. Erst nach Absolvierung der Vor- und Grundschulung kann die F├╝hrerscheinwerberin/der F├╝hrerscheinwerber einen Antrag auf Durchf├╝hrung von ├ťbungsfahrten stellen. Die Voraussetzungen, die die Begleitperson(en) erf├╝llen muss (m├╝ssen), finden sich ebenfalls auf oesterreich.gv.at.

Rechtsgrundlagen

Letzte Aktualisierung: 28. J├Ąnner 2021

F├╝r den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium f├╝r Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilit├Ąt, Innovation und Technologie