drivecompanions

Zurück zur Einstiegsseite Rechtsinformation

Mindestalter f├╝r die Erteilung der Lenkberechtigung

Die Mindestaltersangaben beziehen sich auf den fr├╝hest m├Âglichen Zeitpunkt f├╝r die Ausstellung des (vorl├Ąufigen) F├╝hrerscheins.

Hinweis

Mit Bestehen der praktischen Fahrpr├╝fung gilt die Lenkberechtigung als erteilt. Das Ablegen der praktischen Fahrpr├╝fung ist erst mit Erreichen des jeweiligen Mindestalters f├╝r die einzelnen Klassen und Unterklassen m├Âglich (au├čer f├╝r Berufskraftfahrer).

Achtung

Diese Regelungen gelten grunds├Ątzlich auch f├╝r EU-B├╝rgerinnen/EU-B├╝rger in ├ľsterreich.

Mindestalter f├╝r das Ablegen der F├╝hrerscheinpr├╝fung
Klasse Erteilung der Lenkberechtigung
fr├╝hestens mit
AM 15 Jahren
A1 16 Jahren
A2 18 Jahren
A
  • 20 Jahren bei vorangegangenem Besitz (zwei Jahre) der Klasse A2 (Lenken von dreir├Ądrigen Kraftfahrzeugen ab 21 Jahren)
  • 24 Jahren (direkt)
B
BE
18 Jahren
B mit 17 17 Jahren
C1
C1E
18 Jahren
C
CE
  • 21 Jahren
  • 18 Jahren ("Berufskraftfahrer", mit Fahrerqualifizierungsnachweis oder zum Lenken von Kraftfahrzeugen f├╝r bestimmte ├Âffentliche Aufgaben)
D1
D1E
21 Jahren
D
DE
  • 24 Jahren
  • 21 Jahren (mit Fahrerqualifizierungsnachweis oder zum Lenken von Kraftfahrzeugen f├╝r bestimmte ├Âffentliche Aufgaben)
F
  • 16 Jahren f├╝r landwirtschaftliche Fahrzeuge unter bestimmten Voraussetzungen
  • 18 Jahren

Mit der Ausbildung in der Fahrschule (theoretische und praktische) darf fr├╝hestens sechs Monate vor dem Erreichen des f├╝r die jeweilige Klasse oder Unterklasse geltenden Mindestalters begonnen werden.

Ausnahme:

Rechtsgrundlagen

F├╝hrerscheingesetz (FSG)

Letzte Aktualisierung: 28. J├Ąnner 2021

F├╝r den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium f├╝r Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilit├Ąt, Innovation und Technologie