drivecompanions

Zurück zur Einstiegsseite Rechtsinformation

Englische ├ťbersetzung des nationalen F├╝hrerscheins

Allgemeine Informationen

Der internationale F├╝hrerschein ist ein Zusatzdokument zum Lenken von Kraftfahrzeugen au├čerhalb des EWR. In einigen L├Ąndern ist jedoch die ├ťbersetzung des nationalen F├╝hrerscheins in die englische Sprache ausreichend.

Hinweis

F├╝r Fahrten in den USA gen├╝gt grunds├Ątzlich die englische ├ťbersetzung des ├Âsterreichischen F├╝hrerscheins. Allerdings wird empfohlen, sich daf├╝r einen internationalen F├╝hrerschein ausstellen zu lassen, da dieser u.a. von manchen Mietwagenunternehmen verlangt wird.

Die G├╝ltigkeit von F├╝hrerschein├╝bersetzungen ist allerdings wieder an das Mitf├╝hren des F├╝hrerscheins gebunden, d.h. dass der ├Âsterreichische F├╝hrerschein auf jeden Fall im Ausland mitgenommen werden muss. Davon ausgenommen sind nur wenige Staaten, die weder einen nationalen noch einen internationalen F├╝hrerschein, sondern ausschlie├člich einheimische Landesdokumente akzeptieren, die dort aber leicht erh├Ąltlich sind.

Die ├ťbersetzung des F├╝hrerscheins erfolgt direkt bei den Automobilklubs.

Zust├Ąndige Stelle

Die zur Ausstellung berechtigten Automobilklubs: Ôćĺ ARB├ľ, Ôćĺ ├ľAMTCÔćĺ VC├ľ

Erforderliche Unterlagen

G├╝ltiger F├╝hrerschein

Kosten

Die englische ├ťbersetzung Ihres F├╝hrerscheins ist grunds├Ątzlich kostenpflichtig. Bitte erkundigen Sie sich bei den zust├Ąndigen Automobilklubs. F├╝r Mitglieder der Automobilklubs ist die ├ťbersetzung meist kostenlos.

Zus├Ątzliche Informationen

Weiterf├╝hrende Links

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2021

F├╝r den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium f├╝r Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilit├Ąt, Innovation und Technologie