drivecompanions

Zurück zur Einstiegsseite Rechtsinformation

F├╝hrerschein ÔÇô Namens-/Adress├Ąnderung

Eine Namens- und/oder Adress├Ąnderung muss nicht mehr bei der F├╝hrerscheinbeh├Ârde angezeigt werden. Die Namens├Ąnderung im F├╝hrerschein k├Ânnen Sie freiwillig durchf├╝hren lassen, m├╝ssen es aber nicht tun. Wenn Sie die Namens├Ąnderung bei der Beh├Ârde anzeigen, wird diese nicht am bestehenden F├╝hrerschein vorgenommen, sondern es wird ein F├╝hrerscheinduplikat ausgestellt.

Beachten Sie, dass Sie Ihren F├╝hrerschein nur dann als amtlichen Lichtbildausweis verwenden k├Ânnen, wenn Sie den Namen ├Ąndern lassen. Dar├╝ber hinaus wird der F├╝hrerschein von Beh├Ârden nur teilweise als amtlicher Lichtbildausweis anerkannt. Ebenso kann es f├╝r Fahrten im Ausland erforderlich sein, Ihren F├╝hrerschein auf den richtigen Namen ├Ąndern zu lassen. Erkundigen Sie sich diesbez├╝glich bei der ausl├Ąndischen Vertretungsbeh├Ârde des jeweiligen Landes.

N├Ąhere Informationen zur Namens├Ąnderung auf freiwilliger Basis im F├╝hrerschein finden sich ebenfalls auf oesterreich.gv.at.

Weiterf├╝hrende Links

Ausl├Ąndische Vertretungen in ├ľsterreich (Ôćĺ BMEIA)

Letzte Aktualisierung: 17. Februar 2021

F├╝r den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion